CHRISTINE VOGELSANG

Biographie

Geboren in Braunschweig
Pädagogikstudium, Krankenpflegeausbildung, Tätigkeit als Berufsschullehrerin am Klinikum Nürnberg

1986/1991 Geburt meiner Kinder
1995–1999Studium der Bildenden Kunst/Kunstpädagogik an der HKS Ottersberg bei Prof. Michael Kohr
1999Diplom
2006Gründung des Kulturkatasters Schwachhausen in Bremen
2007Gründung der Künstlergruppe TetraPack
2011/2012Teilnahme an der Master-School Dokumentarfilm bei Horst Herz
2015/2016Kamera-Seminare Dokumentarfilm bei Susanne Schüle, Berlin
2016/2017Tätigkeit als Aufnahmeleiterin bei Horst Herz Filmproduktion, Dokumentarfilm „ Das Meer – Die Sehnsucht“
2018/2019Recherchearbeit für Dokumentarfilmprojekt „TÖCHTER DER REVOLUTION“
2020Produktionsbeginn „TÖCHTER DER REVOLUTION“

Mitglied im BBK (Berufsverband Bildender Künstler)
Mitglied Filmbüro Bremen

nachoben